Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

live-concert im quasimodo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Quasimodo ist einer von Berlins ältesten Jazz Clubs und einer der renommiertesten Livemusik-Clubs in Europa.

Traditionell ist das Ambiente, wie es sich für einen echten Club gehört: Ein "Jazzkeller" im wahrsten Sinne des Wortes, gelegen unter dem Delphi-Filmpalast und dem Quasimodo-Café. - Einerseits wird hier traditionell Jazz gespielt, andererseits bietet das Quasimodo ein Forum für viele weitere Musikrichtungen. Funk, Soul, Latin, Blues, Rock und vieles andere mehr findet eine musikalische Heimat auf der "Quasi"-Bühne.

Seit 1975 bzw. 1969 suchen immer wieder die Größen des Jazz in der gemütlichen Atmosphäre den direkten Kontakt zum Publikum des bis zu 350 Zuhörer fassenden Clubs. Wer einmal hier war, findet immer wieder den Weg ins Quasi.

Der Quasimodo Club öffnet seine Pforten für das Publikum jeweils um 20:00 Uhr. Die Konzerte beginnen wegen der Vorstellung der angrenzenden Vagantenbühne erst gegen 22:00 Uhr.

Die Eintrittspreise variieren je nach auftretenden Künstlern.
Konzertkarten sind - neben den bekannten Vorverkaufsstellen - auch im Quasimodo-Café zu erwerben.

Diesmal ist Eyes On Funk mit dem Programm aus Funk, Soul und Pop zu Gast. Kommen Sie vorbei es wird ein richtiges Erlebnis!

 

Der Livestream ist aus rechtlichen Gründen leider nicht möglich.

Fr, 27. Januar 2017

22:00

 

 

Kantstr. 12A

10623 Berlin

 

Eintritt: VVK 14 EUR; 17 EUR

 

 

download:

Plakat

Flyer